Unsere Referendare im Interview: Fr. Kleinen

ThomsLine: Wie lautet Ihr ganzer Name?

Fr. Kleinen: Lisa Kleinen

ThomsLine: Wie jung sind Sie?

Fr. Kleinen: 26 Jahre alt.

ThomsLine: Wie lang werden Sie am Thomaeum bleiben?

Fr. Kleinen: Meine ganze Referendarzeit, also bis Ende April 2021.

ThomsLine: Welche Fächer unterrichten Sie und wieso?

Fr. Kleinen: Ich unterrichte Mathe und Religion, weil mir beide Fächer viel Spaß machen.

ThomsLine: Haben Sie ein Idol?

Fr. Kleinen: Nein, mir fällt niemand ein.

ThomsLine: Glauben Sie, Sie wollen nach Ihrer Referendarzeit noch Lehrer werden?

Fr. Kleinen: Ja, auf jeden Fall.

ThomsLine: Hunde oder Katzen?

Fr. Kleinen: Hunde!

ThomsLine: Welche Fächer haben Sie früher nicht gemocht oder in welchen waren sie schlecht?

Fr. Kleinen: Ich war in Deutsch und Physik nicht so gut.

ThomsLine: Welche Fächer sind Ihre Lieblingsfächer?

Fr. Kleinen: Auf jeden Fall haben mir Mathe und Kunst Spaß gemacht.

ThomsLine: Wie sind Sie auf die Idee gekommen, Lehrerin zu werden?

Fr. Kleinen: Ich wollte schon immer Lehrerin werden, das stand für mich fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.