Unsere Referendare im Interview: Herr Lange

ThomsLine: Wie lautet Ihr ganzer Name? 

Hr. Lange: Mirco Lange

ThomsLine: Wie jung sind Sie?

Hr. Lange: Ich bin 27 Jahre jung.

ThomsLine: Wie lange werden Sie am Thomaeum bleiben?

Hr. Lange: Die gesamte Referendarzeit also 1 1/2 Jahre.

ThomsLine: Welche Fächer unterrichten Sie und wieso?

Hr. Lange: Englisch und Philosophie. Englisch, weil ich finde, dass Englisch eine tolle Sprache ist und ich die USA sehr mag. Außerdem denke ich, dass die Sprache Englisch in der heutigen Zeit immer wichtiger wird. Philosophie aus reinem Interesse.

ThomsLine: Haben sie ein Idol?

Hr. Lange Ja, jeder gute Lehrer, den ich kenne sowie Footballspieler und das Team Dallas Cowboys.

ThomsLine: Glauben Sie, Sie wollen nach ihrer Referendarzeit noch Lehrer werden?

Hr. Lange: Ich hoffe es! !-) …. Doch, ja auf jeden Fall!

ThomsLine: Hunde oder Katzen?

Hr. Lange: Hunde

ThomsLine: Welche Fächer haben Sie früher nicht gemocht oder in welchen waren Sie schlecht?

Hr. Lange: Also in Musik war ich schlecht und Musik und Chemie habe ich nicht gemocht.

ThomsLine: Welche Fächer sind Ihre Lieblingsfächer?

Hr. Lange: Englisch, Philosophie und Rechtskunde.

ThomsLine: Wie sind Sie auf die Idee gekommen Lehrer zu werden?

Hr. Lange: Ich wollte mich sozial engagieren, daher einen sozialen Beruf machen und mit Menschen arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.